Fateless – Roman eines Schicksallosen
6.8

Fateless – Roman eines Schicksallosen

NRDrama131 min

Budapest 1944: Die jüdische Bevölkerung hofft auf ein baldiges Ende von Verfolgung und Krieg. Der 14-jährige György Köves muss den schmerzhaften Abschied seines Vaters ins „Arbeitslager“, die eigene Brandmarkung und die seiner Freunde durch den Judenstern erleben. Er kommt in die Konzentrationslager Auschwitz, Buchenwald und Zeitz deportiert. György beobachtet und erlebt Leid, Demütigung, Solidarität, Angst und Gleichgültigkeit und „…dort …

Das könnte dir auch gefallen..

  • Feuerwasser und frische Blüten
  • Respire – Halt den Atem an
  • Weihnachten allein zu Haus
  • Bekas – Das Abenteuer von zwei Superhelden
  • RoboCop
  • Frost – Ein eiskalter Killer
  • Ich und mein Ding
  • Ted Sieger’s Molly Monster – Der Kinofilm
  • Arrietty – Die wundersame Welt der Borger
  • Schattenkommando

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *